Taverne Aderl Laufenburg (CH)

Am 21. Tag im Hartung AD MMXVII trafen sich eyne grosze Schar an Gevatterinnen und Gevattern des Mittelalterstammtisch Hochrheyn e.V. zur 6. Stund im Meridianus am Halt des eysernen Rosses zu Seckinga. Die Reyse fuehrte uns nach Loufinberg in Helvetien, um wie in jedem Anno, eyn besonderes Mahl in der Taverne “Zum Adler“ zu verkosten.

Zu Loufinberg in Alamannia, der minderen Stadt, angekommen, gingen wir per Pedes weyter Richtung Loufinberg in Helvetien, der mehreren Stadt, zur Taverne.

Dort wurden wir von den Wirtsleuten und dienstbaren Geystern herzlichst begrueszt.

Als alle anwesend waren, wurde uns drauszen vor der Taverne von der Wirtin koestlicher heyszer Gewuerzweyn und fuer die Baelger und Kutschenlenker warmer ausgepresster Saft von Fruechten gereycht.

Schlieszlich nahmen wir an der edel eyngedeckten Tafel Platz.

Nach nochmaliger Begrueszung durch die Wirtin mit Hinweys darauf, wie man sich zu Tische zu benehmen hat, konnte die Tafeley mit dem “Rittermahl“ begonnen werden.

Vorzueglichste Speysen wurden aufgetragen bis sich die Tafel durchbog, wie auch reychlich Getraenke. Wir froehnten der Voellerey bis uns die Waenste spannten.

Fuer uns Schleckermaeuler gab es zum Abschluss der Speysung, vom Tavernenwirt als Zugabe, noch eynen „armen Ritter“. Eyne koestliche Suessspeise!!

Und so wurde bis zur spaeten Stunde, gespeyst, getrunken, lustige Anekdoten erzaehlt und dabey viel gelacht.

Nach der Geysterstund wurde es letztlich wieder eynmal Zeyt, sich auf dem Heymweg zu begeben.

Viele nutzten fuer die Heymreyse die vorbestellten stinkenden Kutschen. Und wieder waren sich alle eynig, es war eyn wundervoller Abend und sicher nicht das letzte Rittermahl in der Taverne „Zum Adler“.

Kommende Veranstaltungen

Unsere Besucher

dieser Tag193
tags zuvor565
dieser Monat5033
seit Lenzing AD MMXIII476735
höchste Besucherzahl pro Tag 29.10.2017 : 1054

wer ist präsent?

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online